Honda CBR1000RR Fireblade SP

Honda CBR1000RR Fireblade SP


BESCHREIBUNG
FEINABSTIMMUNG
Fahrer, Fireblade und Elektronik-Paket verbinden
sich auf dem Asphalt zu einer Einheit.

Die Elektronik
Die Inertial Measurement Unit (IMU) ist das Nervenzentrum des Motorrads. Sie befindet sich nahe dem Schwerpunkt der Maschine und berechnet permanent Roll- und Gierrate sowie die Längs-, Quer- und Vertikalbeschleunigung.Zusätzlich werden die Radumdrehungen, die Motordrehzahl sowie die Brems- und Beschleunigungssignale von den anderen ECUs gemessen. Abhängig vom gewählten Riding Mode kann sie die optimale Kompression und Dämpfung des Fahrwerks für unterschiedliche Geschwindigkeiten berechnen.
Die Bremsen
Die Hinterrad-Abheberegelung (Rear Lift Control) sorgt dafür, dass das Hinterrad bei starkem und spätem Bremsen, insbesondere in Kurven hinein, stets unter Kontrolle bleibt. Darüber hinaus kontrolliert das neue ABS die Bremskraft in Abhängigkeit von der Schräglage. Die Fireblade ist ein Motorrad, das vieles verzeiht.

16.990 ,- EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht